Wie lange halten Trockenblumen? | Die am häufigsten gestellte Frage beantwortet!

Wie lange halten Trockenblumen?

Die am häufigsten gestellte Frage beantwortet!
22 December 2020

Die vielleicht am häufigsten gestellte Frage, die wir bei Dry FLWRS bekommen, ist: Wie lange kann ich meine getrockneten Blumen aufbewahren? In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie lange die verschiedenen Trockenblumen halten, welche am längsten haltbar sind und ich gebe Ihnen einige Tipps, wie Sie die Haltbarkeit Ihrer Trockenblumen verbessern können.

Wie lange halten Trockenblumen?

Die kurze Antwort? Ca. 6 Monate bis ein Jahr. Zum Vergleich: Ein Strauß frischer Blumen hält sich im Durchschnitt etwa 10 Tage.

Das macht Trockensträuße zu einer schönen, erschwinglichen und nachhaltigen Alternative zu frischen Blumen. Ein weiterer Vorteil: Sind Sie jemand, der vergisst, seine Blumen zu gießen? Kein Problem! Bei Trockenblumen müssen Sie das nicht ;)

Um eine genauere Antwort auf die Frage zu geben: Wie lange halten sich Trockenblumen? Wir müssen eine Reihe von Faktoren in Betracht ziehen:

  1. Um welche Art von Trockenblumen handelt es sich?
  2. Wo haben Sie die getrockneten Blumen?
  3. Was tun Sie, um Ihre Trockenblumen schön zu halten?

Haltbarkeit pro Blumensorte

Haltbarkeit von getrockneten Blumen

Getrocknete Blumen wie die getrockneten Rosen in diesem Strauß haben eine Lebensdauer von ca. 6 Monaten, danach beginnen die Blätter in der Regel abzufallen. Wenn Sie die getrockneten Blumen jedoch an einem gut trockenen Ort aufbewahren, an dem kein direktes Sonnenlicht auf die Blumen fällt, kann es bis zu einem Jahr dauern. Weil die Sträuße so lange haltbar und zudem pflegeleicht sind, werden sie oft in Firmen, Geschäften und zur Dekoration von Messeständen eingesetzt.

Lagerfähigkeit, getrockentes Blumendekor

Bei härteren Trockendekoren wie z. B.: Bei Weizen, Zweigen und getrocknetem Mohn sprechen wir von einer Haltbarkeit von 3 Jahren oder länger. Da diese Sorten härter sind, sind sie weniger zerbrechlich und bleiben daher länger gut. Es gibt sogar Trockenblumen aus den 70er Jahren, die noch gut aussehen. Das ist Nachhaltigkeit!

Getrocknete Mohnblume

Getrocknete Blumen Pflege

Wohin soll ich meinen Trockenstrauß stellen?

Der Ort, an dem Sie Ihre Trockenblumen aufbewahren, ist ein wichtiger Faktor für die Lebensdauer Ihres Straußes. Da die Blumen getrocknet sind, mögen sie keine feuchten Räume wie z.B. ein Badezimmer. Daher ist es besser, den Strauß an einem trockenen Ort aufzubewahren, z. B. im Wohnzimmer, Arbeits- oder Schlafzimmer.

Legen Sie Ihren Blumenstrauß nicht in die Sonne

Trockensträuße sind nicht mehr die staubigen, langweiligen Sträuße, an die wir gewöhnt sind. Heutzutage gibt es alle Arten von wunderschön gefärbten Trockensträußen. Wie dieses Bouquet von Dry FLWRS. Am schönsten bleiben die Sträuße, wenn Sie sie nicht nur in einen trockenen Raum, sondern auch in die volle Sonne stellen. Direktes Sonnenlicht lässt die Farben der getrockneten Blumen verblassen. Wenn Sie also sicherstellen wollen, dass Ihr Strauß lange hält, sollten Sie einen Platz finden, an dem kein direktes Sonnenlicht auf ihn fällt.

Getrocknete Blumen Pflegehinweise

Getrocknetes Pampasgras mit Haarspray besprühen

Eine gute Möglichkeit, Ihr Pampasgras länger schön zu halten und dafür zu sorgen, dass weniger Flusen herausfallen, ist, es mit Haarspray zu besprühen. Dazu sprühen Sie Haarspray im Abstand von ca. 30 cm auf die Büschel und drehen sie beim Sprühen um. Dadurch entsteht eine Haarspray-Schicht über den Pampas-Federn, die dafür sorgt, dass die Federn weniger flauschig sind. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Haarspray darüber sprühen, sonst sehen Ihre Büschel wie Zuckerwatte aus.

Pampasgras Getrocknet

Getrocknete Blumen sind etwas spröde und daher zerbrechlicher als normale Blumen. Deshalb ist es wichtig, mit ihnen vorsichtig umzugehen! Wenn Sie Ihren Strauß in die Hand nehmen, achten Sie darauf, dass Sie die Blumen am Stiel packen und nicht zu oft anfassen.

Trockenstrauß Eyecatching

Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, werden Ihre Blumen lange halten! Normalerweise halten getrocknete Blumen sechs Monate bis ein Jahr. Da sie kein Wasser benötigen, müssen Sie nicht mehr nach ihnen schauen. Man muss sie nur noch bewundern! ;)

Haben Sie sich nach dem Lesen dieses Artikels für Trockenblumen begeistern können? Dann schauen Sie sich hier die schöne Kollektion der Dry FLWRS-Trockenblumensträuße an. Wir fügen jeden Monat neue Sträuße hinzu, abhängig von den verfügbaren Blumen und der Jahreszeit.

WhatsApp mit uns